die Bowen Technik ...

Wie wirkt BOWEN?

Die Bowen-Technik geht davon aus, dass der Körper die Fähigkeit besitzt, sich unter geeigneten Bedingungen selbst zu heilen. Die Bowen-Technik regt den Körper an, seine Balance selbst wieder zu finden und dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Ziel der Bowen-Therapie ist es, mit relativ sanften Bewegungen die Muskeln, Sehnen und Bänder zu entspannen und ihnen Ruhephasen zu gönnen.  Durch diese Tiefenentspannung wird dem Organismus ermöglicht, sich selbst neu auszurichten, um in ein besseres Gleichgewicht zu kommen.

 

Für wen ist BOWEN geeignet?

Die Bowen-Technik kann an jeder Person angewendet werden und ist bei Menschen aller Altersgruppen effektiv,  vom Neugeborenen bis zum älteren Menschen und führt zu einer verbesserten Lebensqualität.

 

Anwendungsbereiche

BOWTECH ist als ausschließliche Methode sehr erfolgreich, aber auch als Ergänzung zu traditionellen medizinischen Heilverfahren.

Eine medizinische Behandlung folgender typischer Beschwerden kann erfahrungsgemäß durch die BOWEN-Technik erfolgreich unterstützt werden:

  • Rückenschmerzen
  • Ischias
  • Zahnbehandlung
  • Stress- Spannungszustände
  • Kopfweh
  • Knöchelverstauchungen
  • Knieprobleme
  • Schulterbeschwerden
  • Bronchitis, Erkältungen
  • Bewegungseinschränkung im Nacken
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Menstruationsunregelmäßigkeiten
  • Organische Beschwerden  und
  • vieles mehr.

"Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare"

(Christian Morgenstern)